Blog

Mehrschichtparkett

Mehrschichtparkett

Zu unterscheiden sind Mehrschichtparkettböden, dreischichtig und zweischichtig.

3-Schicht Fertigparkett wird überwiegend in Dielenform hergestellt und verlegt.

Durch seinen Dreischichtigen, Symmetrischen Aufbau, die aus einer Nutzschichtdicke  aus hartem Vollholz mit mim. 2,5mm und noch zwei zusätzlichen Vollholzschichten besteht ( Mittellage und Trägerschicht),

die miteinander verleimt sind.

Bei diesem Parkett ist eine Schwimmende Verlegung, so wie auch die Vollflächige Verklebung möglich.

Beim 2-Schicht Fertigparkett wird oft als Einzelstabelement hergestellt.

So das alle Parkettmuster die bekannt sind, gestalten werden können.

Was beim Dreischichtparkett ist nicht der Fall.

Der Aufbau dieses Elements ist zweischichtig, besteht aus einem hartem Vollholz, Nutzschichtdicke von min.2,5 mm die mit der Trägerschicht miteinander verleimt ist.

Mehrschichtigen Parkett haben an allen Seiten Nut und/oder Federn und so ermöglicht ein einwandfreies Verlegung.

Gegenüber Massivem Parkett erreicht man durch den Mehrschichtigen Aufbau, eine wesentlich günstigeres Quell und Schwind Verhalten des Holzes.